Schnelle Lieferung
14 Tage Geld-Zurück
Instagram Quick Chat
Kundenservice: +49 (0)211 97712484
Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Da Uta Geyers keine Sonnenbrille finden konnte die ihr persönlich zusagte rief sie 2006 kurzerhand Lunettes ins Leben. Das erste Geschäft in Berlin entwickelte sich in kürzester Zeit zu einem Anlaufpunkt für Szene Leute, die Modebranche sowie Film- und Fernsehindustrie.

Die Deutsche Designerin Uta Geyers hatte schon immer eine Vorliebe für ausgesuchte Vintage Sonnenbrillen, die sie konsequenterweise auch in ihrem Berliner Laden anbietet. Der Gedanke lag nahe, sich den Look und das  Design von Retro Sonnenbrillen näher anzsuchauen und daraus eine moderne Weiterentwicklung zu formen. So entstand ihre erste eigene Brillenlinie. Das Credo hinter der Linie Lunettes Kollektion ist ein Tribut an das Vergangene und eine Brücke zur  Gegenwart. Dies setzte Geyer so erfolgreich um, dass ihre Designs nun auch weltweit Anklang finden, unter anderem brachtes es ihr bereits höchste Bewertungen in der Eoy Competition in Tokyo ein.

Da Uta Geyers keine Sonnenbrille finden konnte die ihr persönlich zusagte rief sie 2006 kurzerhand Lunettes ins Leben. Das erste Geschäft in Berlin entwickelte sich in kürzester Zeit zu einem... mehr erfahren »
Fenster schließen

Da Uta Geyers keine Sonnenbrille finden konnte die ihr persönlich zusagte rief sie 2006 kurzerhand Lunettes ins Leben. Das erste Geschäft in Berlin entwickelte sich in kürzester Zeit zu einem Anlaufpunkt für Szene Leute, die Modebranche sowie Film- und Fernsehindustrie.

Die Deutsche Designerin Uta Geyers hatte schon immer eine Vorliebe für ausgesuchte Vintage Sonnenbrillen, die sie konsequenterweise auch in ihrem Berliner Laden anbietet. Der Gedanke lag nahe, sich den Look und das  Design von Retro Sonnenbrillen näher anzsuchauen und daraus eine moderne Weiterentwicklung zu formen. So entstand ihre erste eigene Brillenlinie. Das Credo hinter der Linie Lunettes Kollektion ist ein Tribut an das Vergangene und eine Brücke zur  Gegenwart. Dies setzte Geyer so erfolgreich um, dass ihre Designs nun auch weltweit Anklang finden, unter anderem brachtes es ihr bereits höchste Bewertungen in der Eoy Competition in Tokyo ein.

Zuletzt angesehen