StyleAlbum travels: Shoppingtipp "9Owls", Seoul/Korea

01.09.2014 17:00 |

Wer demnächst in Seoul/Korea unterwegs ist, der kann sich gefasst machen auf ein tolles, pralles Shoppingerlebnis. Aber neben all der üblichen kleinen Ramschhütten, in denen man Krims und Krams kaufen kann, den noblen Konsumpalästen großer europäischer und amerikanischer Designer, gibt es mittlerweile vermehrt diese kleinen, feinen Vintageshops. Vor einigen Jahren noch undenkbar in weiten Teilen Asiens, weil es als sehr unschicklich galt, gebrauchte Kleidung zu tragen, ist der Trend zu Preloved Fashion und Accessoires auch hier hoffähig geworden.

9owls-pic-1

9owls-pic-2

Wir haben uns ganz besonders in die drei Läden von 9Owls verliebt, denn hier gibt es Designträumchen nicht nur einiges günstiger als sonst zu kaufen, die Artikelauswahl ist zudem außerordentlich fein und ausgesprochen respektabel. Acne Blusen hängen neben 45rpm Denims, Castelbajac Jacken vor Isabel Marant Blusen und hübsch anzusehen stehen daneben Vintagetaschen von Gucci und Chanel und Prada und Longchamp und was auch immer auch das leidige, verwöhnte kleine Herz so begehrt.

9owls-pic-3

Mittlerweile gibt es 3 Shops in Seoul, die unterschiedliche Schwerpunkte haben. Mal ist der Interieur Part stärker gewichtet, mal Kids Fashion, mal Accessoires. So oder so, die Vintagesektion mit heißen Fummeln aus anderen Kleiderschränken ist immer präsent und bereit glücklich zu machen. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

map-9owls

(alle Bilder von 9owls)

 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.